1. – 6. Schuljahr

Michael Polster

Wir kochen das!

Kinder kochen gemeinsam ein Kochbuch entsteht

An der Berliner Sophie-Brahe-Schule kochten die „Europa Miniköche Berlin gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern aus der Willkommensklasse. Entstanden sind ein gemeinsames Kochbuch sowie viel Verständnis füreinander.

Über 300.000 Kinder aus Krisen- und Kriegsgebieten sind in den letzten zwei Jahren in die Schulen in Deutschland kommen. Die Neuankömmlinge sehen sich einer fremden Kultur gegenüber, zu der sie nur schwer Zugang finden. Das betrifft oft auch die Esskultur. Dekoration und Tischsitten, Rituale und Zeremonien, Speisen als religiöse oder kulturelle Symbole oder regionale Spezialitäten schaffen kulturelle Identifikation.
Auf der anderen Seite verbindet Essen alle Menschen, egal, welcher Religion, Abstammung und Kultur. Die Zutaten sind unterschiedlich, aber die Techniken der Verarbeitung sind oft dieselben. Zudem sehen viele Menschen in Deutschland die Rezepte und die Esskultur der Flüchtlinge als Bereicherung. Durch aktuell entstehende Kochbücher mit Rezepten aus der Heimat der Flüchtlinge haben wir alle die Chance, die herrlichen Küchen aus Syrien, Nigeria, dem Irak oder dem Nordkaukasus zu genießen.
Essen verbindet uns also nicht nur mit unserer Heimat, es kann auch Menschen unterschiedlicher Kulturen einander näher bringen. Das Deutsche Netzwerk Schulverpflegung e.V. (DNSV) regt daher dazu an, sich über das Kochen fremden Kulturen gegenüber zu öffnen und Neues über Menschen zu erfahren, die mit ihren persönlichen Geschichten, Empfindungen, Erinnerungen und Ideen zu uns kommen und unser Land bereichern.
Besonders neu zugewanderte Kinder brauchen Verständnis, das Gefühl angenommen und willkommen zu sein, ein wertschätzendes Gegenüber, Sicherheit, Stabilität und Struktur. Die Schule kann Zeit und Raum für Gespräche Annährung schaffen z.B. durch gemeinsames Kochen. Kochen verbindet über die Küche hinaus. Das gemeinsame Kochen und Essen bringt die Kinder zusammen, es entsteht Verständnis füreinander, die Küche ist eine Plattform, auf der Geflüchtete und Beheimatete auf Augenhöhe zusammenkommen und interkulturelle Freundschaften bilden können.
Das Projekt
Aus diesen Überlegungen heraus ist das Projekt „Wir kochen das! Kinder essen und kochen gemeinsam des Deutschen Netzwerks Schulverpflegung e.V. entstanden.
Es hat eine Geschichte: Ab 1997 betrieb Susanne Steckbeck an der Offenen Schule Kassel-Waldau mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 9 und 10 ein Schulbistro im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts das Bistro der OSW. In dieser Zeit entstand das „Bistrokochbuch immer wieder angeregt durch in- und ausländische Schülerinnen und Schüler, täglich erprobt im Schul-Bistro der Schule und bei der Bewirtung großer und kleiner Veranstaltungen. Dieses „Bistrokochbuch wurde anlässlich der Didacta 2012 in Hannover vorgestellt.
Die Rezepte dieses Buches waren die Basis für das gemeinsame Kochen der „Europa Miniköche Berlin mit den Kindern einer Willkommensklasse an der Sophie-Brahe-Schule. Die Idee war: Integration plus gesunde Küche. Die Schülerinnen und Schüler kochten, erprobten und entwickelten die Rezepte gemeinsam.
Beim gemeinsamen Kochen teilten die Kinder neben Geschmäckern und Gerüchen auch Emotionen und Geschichten, denn dabei ging es nicht nur um leckere Gerichte und ein entspanntes Essen. Es ging vor allem um Kultur, um die Kinder und Jugendlichen, die in Deutschland neu sind. Es ging um ihre Geschichten und um das gegenseitige Kennenlernen.
Bekannte Sterne- und Spitzenköche unterstützten das Projekt, und das DNSV gab das Kochbuch „Wir kochen das! mit über 60 Rezeptvorschlägen aus den verschiedensten Regionen der Welt heraus. Die mehrsprachige Rezeptsammlung richtet sich an alle, die gesunde und abwechslungsreiche Verpflegung gemeinsam mit Kindern egal, welcher Herkunft realisieren wollen. Das DNSV will mit dem Kochbuch helfen, dass neu hinzukommende Kinder ihre Umgebung...

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen