Literale Praktiken

Ausgabe: 322/2020

 

 

 

1. – 4. Schuljahr

Literale Praktiken in der Schule
Schulisches Sprachhandeln als soziales und kulturelles Agieren


1. – 4. Schuljahr

Fibel, Anlauttabelle, Arbeitshefte
Der Einfluss des Materials auf die Praktiken des Schriftspracherwerbs


1. – 4. Schuljahr

Sprachbuch, Tafel oder ­Arbeitsblatt?
Herausforderungen beim Gebrauch von Lehr-Lern-Materialien


1. – 4. Schuljahr

Leicht – mittel – schwer
Wie Lernende unterschiedlich adressiert und differenziert werden


1. – 4. Schuljahr

„Wie wirkt der Text auf euch?“
Gesprächs- und Schreibkompetenzen in Autorenrunden entwickeln


1. – 4. Schuljahr

Unsere Erzählzeit
Sprachliche Teilhabe für Alle ermöglichen


1. – 4. Schuljahr

Gedankenhöhlen
Beteiligungschancen an literarischen Gesprächen stiften


1. – 4. Schuljahr

Literale Praktiken im ­Mathematikunterricht
Soziale und fachliche Aushandlungsprozesse


1. – 4. Schuljahr

„Mach die Fliege“
Reflexion über Kommunikation als literale Praktik


1. – 4. Schuljahr

Szenen aus der Schule
Mehr Sprachen, um mehr zu verstehen - Beobachtung von Helena Fernys-Adamietz


1. – 4. Schuljahr

Einblicke in Forschung
Praktiken bedenken und sichtbar machen


1. – 4. Schuljahr

Arbeit mit der Lektüre
Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich - Ideen für den Unterricht


1. – 4. Schuljahr

Bildungspolitischer Anstoß
Lernen, Freizeit, Leistung - Das Matthäus-Prinzip in der Grundschule


1. – 4. Schuljahr

Bildungspolitisches: Akzent
Gleichrangige Ziele: Recht auf Bildung und Gesundheitsschutz


1. – 4. Schuljahr

Magazin