Demokratie leben und lernen

Ausgabe: 302/2017

 

Demokratie muss man lernen und leben! Wenn sie nur „Thema“ von Unterricht ist, bleibt sie an der Oberfläche. Wenn Demokratielernen zum Subjekt wird, d. h. ganz nah am Kind ist, dann entfalten sich Lust und Interesse am Mitmachen, Mitgestalten, Mitmischen, Mitdenken, …

 

1. – 6. Schuljahr

Demokratiepädagogik un Grundschule
Entwicklungen, Erfahrungen und Aufgaben


1. – 6. Schuljahr

Miteinander sprechen, einander etwas zutrauen
Demokratie lebt durch Vorbilder


1. – 6. Schuljahr

Schülermitwirkung - auch in der Grundschule?
Überlegungen aus rechtlicher Sicht


1. – 6. Schuljahr

Demokratie leben und erleben
Ein Beispiel aus der Grundschule auf dem Süsteresch


1. – 6. Schuljahr

Der IDEEN-RAUM
Ein innovatives Partizipationsprojekt


1. – 6. Schuljahr

"Das darfst du gar nicht alleine entscheiden!"
Ein Gespräch über demokratische Mitgestaltung in der Kita


1. – 6. Schuljahr

Demokratische Schule
Ideen zu einer Werkstatt


1. – 6. Schuljahr

"Wir bestimmen mit!"
Wahlen in der Grundschule


1. – 6. Schuljahr

Wahlforschung
Die Arbeit von Wahlforschern kennenlernen und erproben


1. – 6. Schuljahr

Die Bundestagswahl
Wahlen - ein Thema gerade für den Sachunterricht?


1. – 6. Schuljahr

Philosophische Gespräche mit Kindern
Über Demokratie reflektieren und Demokratie praktizieren


1. – 6. Schuljahr

"Wir mischen uns ein!"
Mitbestimmung an der Marktschule Bremerhaven


1. – 6. Schuljahr

"Schlagen ist doch normal!"
Beobachtungen mit Kommentar von Peter Matthies


1. – 6. Schuljahr

Jeder ist mehrsprachig
Mechthild Dehn im Gespräch mit Ingrid Gogolin


1. – 6. Schuljahr

Digitale Demenz oder digitale Hysterie
Akzent


Bücher und Materialien zu gelebter Demokratie in Kita und Grundschule
Sammelrezension